HBL Stahlhandel


Ganz neue Maßstäbe

Die HBL-Gruppe setzt neue Maßstäbe in der Stahlbranche

Bereits seit 1976 schlägt der Puls der HBL-Gruppe für den Handel, die Bearbeitung und die Logistik – in einer stahlharten Branche.


Flächendeckend vertreten

Stets im Zeitplan – in ganz Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Bremen

Wenn sich der hauseigene Fuhrpark auf Tour begibt, sind Flexibilität und Termintreue für die HBL-Gruppe mit Standorten in ganz Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mehr als selbstverständlich.

Eine extrem hohe Produktverfügbarkeit und umfassende Auswahl, in den unterschiedlichsten Güten, Abmessungen und Ausführungen, garantieren wir maximale Flexibilität von Betonstahl, Walzstahl sowie Qualitäts- u. Edelbaustählen.




Ohne Hightech geht nix

Bei der HBL-Gruppe kommt Hightech zum Einsatz

Unterstützt wird die HBL-Gruppe bei der Anarbeitung von hochtechnisierten Laserschneidanlagen – so werden Kundenwünsche auf das mµ erfüllt.

Mensch und Maschine arbeiten hochpräzise, wenn es um Schneiden, Bohren, Strahlen und Grundieren geht.


Ganz groß in Stahl

Management mit hohem Qualitätsanspruch

Weil uns Qualität im Management sehr wichtig ist, sind die Niederlassungen HBL Stahlbearbeitungscenter GmbH & Co. KG, HBL Stahlhandel GmbH & Co. KG und HBL Holding GmbH gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert.


HBL auf Expansionskurs

Vereinte Kompetenzen

Zur weiteren Steigerung unserer Kompetenzen und Leistungsfähigkeit wurde die HBL-Gruppe ein Teil des russischen Energie- und Stahlkonzerns „Mechel“.